Alterswohnsitz im Schoß der Natur

Während der Blick nach Norden ein Panorama in die Natur zeigt, ist der Blick nach Süden einer in den Garten des Nachbarn: Die ungünstige Orientierung des Grundstückes machte eine unkonventionelle Lösung bei der Bebauung erforderlich.
Mit der gewählten U-Form wird das Panorama eingefangen, der entstehende Innenhof ist vor Wind geschützt und die in der Mitte angeordnete Terrasse gewinnt an Intimität. Die besondere Dachform leitet - wie ein Trichter - das südliche Sonnenlicht in den Patio auf die Terrasse. Der angrenzende Wohn- und Essbereich ist mit bodentiefen Fensterelementen versehen. So wird eine vollständige Verbindung von Wohn- und Außenbereich erzielt.